#1

Der Sonnen-Threat

in Wissenschaft und Technik 21.01.2011 22:22
von FrechdachsDer Regenbogenmann
| 593 Beiträge

So, nachdem wir ja bis zum Jahr 2012 wieder auf das nächste Hoch im Sonnenfleckenzyklus zugehen dachte ich mir wir könnten den Verlauf ja mal beobachten. Immerhin erwarten die Experten für 2012 den stärksten Sonnensturm seit langer Zeit, der dann auch wieder in der modernen Welt für einigen Wirbel sorgen wird...

Hier der aktuelle Status des sogenannten Spaceweathers (selbstaktualisierend):

Solar X-Rays:

Geomagnetisches Feld:


Das Bild der Sonne von heute, 21.01.11


Gut zu Erkennen sind zwei kleine Sonnenflecken mittig im oberen Drittel, umgeben von einer aktiven Zone, auf dem Bild als heller Bereich zu sehen.




Und zum Vergleich immer das aktuelle Bild der Sonne:



Also ist es im Moment sehr "ruhig" da oben, und es gibt noch keine Anzeichen für eine erhöhte Aktivität unserer Sonne.
Die Messdaten zeigen auch keine besonderen Werte:



Mal sehen wie es sich in den nächsten Monaten entwickelt, vielleicht bekommen wir ja bald mal wieder ein paar schöne Polarlichter in Deutschland zu sehen the hunt

PS: So sieht es auf der Sonne aus wenn so richtig was los ist...the hunt

zuletzt bearbeitet 24.01.2011 22:11 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Platons Höhlengleichnis
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von Golem
2 16.04.2011 18:07goto
von Golem • Zugriffe: 866
Geist = Materie ?
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von Skull
191 15.10.2010 17:59goto
von Golem • Zugriffe: 9581
Informationsverarbeitung
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von fredrock
1 19.11.2009 20:18goto
von Skull • Zugriffe: 678
We'Re Down Till We'Re Underground
Dauerhaft Werbefrei ....No Bots,Affiliate Links or Junk.



Deutschsprachiges Underground-Portal
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anonimixsog
Forum Statistiken
Das Forum hat 1106 Themen und 30614 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de