#1

EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 13.02.2011 14:22
von asmodi • 35 Beiträge

EGOamp veröffentlichen Debütalbum “Welcome to the Cabinet” bei Ionium Records



EGOamp wurde 1920 im schönen Holstenwall vom Anstalts-Direktor Asmodi Caligari gegründet und verzaubern seitdem mit ihrer elektronischen Tanzmusik die Herzen aller Schlafwandler und Nachtschwärmer. Nach etlichen Liveauftritten auf den Jahrmärkten der Republik und einer kostenfreien Download-EP im Dezember 2010 bei Ionium Records, fällt nun mit "Welcome To The Cabinet" die erste Klappe ihrer unendlichen Geschichte. Film ab!

„Welcome to the Cabinet“ vereint die Liebe zum deutschen Stummfilm der 20er Jahre mit musikalischen Einflüssen des 80er-Synthpop, EBM, House und Trance. EGOamp versteht sich somit nicht als Retro-Band, sondern weiß durch die fette Produktion von Chris Lietz (u.a. Producer von „Die Krupps“) durchaus modern zu klingen. Lose verknüpft mit kurzen Soundscapes wird eine Brücke zu den verschiedenen Themen des Longplayers geschlagen. Roter Faden des Werkes ist der Stummfilm-Klassiker „Das Kabinett des Dr. Caligari“ von Robert Wiene, 1920.

Passend dazu wurde der New Wave Underground Hit „The Cabinet“ der britischen Band „Das Kabinette“ adaptiert, der in dieser Form sogar den Urhebern zu gefallen weiß – eine autorisierte Coverversion also. Auch andere Themen wie Einsamkeit, Vergeltung und das Thema Film im Allgemeinen kommen textlich zur Sprache, oft auch mit einem „Augenzwinkern“ vorgetragen. Die ironische Komponente wird auch durch das stylische Auftreten der Band manifestiert.

So scheinen Asmodi Caligari und Cesare Insomnia direkt einem alten Stummfilm entsprungen zu sein. Gerüchteweise sogar einem verschollenen Werk („Das Erbe des Dr. Lang, 1919“) des Regisseurs und Theaterintendanten Joe Castle alias Josef Schloss, der in dem Track „The Director“ gar selbst zu Wort kommt. „The Veil“ indessen beschreibt die klaustrophobische Atmosphäre eines Raumes mit eingehender Vereinsamung und der daraus resultierenden Flucht in diverse Drogen, welches mit Hilfe düsterer Harmonien, treibender Beats und lyrischer Stringenz untermauert wird. „The Carnival“, „Holstenwall“ und „The Cabinet“ nehmen thematisch direkt Bezug auf den Inhalt des Filmes „Das Kabinett des Dr. Caligari“. Filmkenner werden hier auch einige cineastische Querverweise zu erkennen wissen. Die Tracks stehen eher in der Tradition des Soundtracks zu „Metropolis“ von Giorgio Moroder, als zu einem klassischen Filmscore.

Es gibt also viel zu entdecken auf diesem Erstlingswerk, welches nicht davor zurückschreckt, sich viele musikalische Stile zu Eigen zu machen und dadurch eine interessante Mischung zu kreieren, die Freunde der elektronischen Populärmusik sowie eingefleischten Cineasten gefallen könnte. „Welcome to the Cabinet“ erscheint am 22.02.2011 bei Ionium Records.




Hier kann man in das komplette Album hineinlauschen:

http://egoamp.bandcamp.com/

"The Cabinet EP", die Platz 5 der GEWC Charts erreicht hat, kann man kostenlos hier downloaden:

http://www.ionium-records.info/releases/...the-cabinet-ep/


Welcome to the Cabinet

zuletzt bearbeitet 13.02.2011 14:36 | nach oben springen

#2

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 13.02.2011 14:49
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Ganz stark ! Das Album ist auf jeden Fall gekauft ! Wirds das über Amazon geben ?
the hunt





nach oben springen

#3

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 13.02.2011 17:45
von ZerrFallSchnatterzapfen des Grauens
| 324 Beiträge

wirklich, SEHR geil!!! the hunt


"Wer sind sie?" - "Wer? Wer ist nur die Form als Konsequenz der Funktion des Was. Und was ich bin, das ist ein Mann mit Maske!"

nach oben springen

#4

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 22:28
von asmodi • 35 Beiträge

Das Album wird es bei Amazon geben:

http://www.amazon.de/Welcome-to-the-Cabi...97718825&sr=8-1

Desweiteren bei Itunes, etc.

Die CD ist in Vorbereitung! ;)


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft


Welcome to the Cabinet

nach oben springen

#5

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 22:30
von asmodi • 35 Beiträge

Delightfilm71 plant ein Video-Interview mit EGOamp und braucht Hilfe, nämlich Deine Fragen an die Band, die Dir schon immer auf den Fingern brennen!!

Die interessantesten Fragen werden der Band gestellt und kommen in den Film und Du gewinnst eine Nennung als Redakteur im Nachspann!

Schicke einfach eine PN mit der Frage und Deinem Namen.

Einsendeschluss: Mittwoch, 16.02. 15 Uhr.


Welcome to the Cabinet

nach oben springen

#6

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 22:36
von DarkRainbow • 247 Beiträge

Also mir gefällt es auch the hunt


..es gibt keine Zufälle..

nach oben springen

#7

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 22:40
von asmodi • 35 Beiträge

Danke dir DarkRainbow! ;)


Welcome to the Cabinet

nach oben springen

#8

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 23:12
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Ich wart auf die CD, man will doch auch was schönes in Händen halten.. so mit booklet und Artwork the hunt





nach oben springen

#9

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 14.02.2011 23:17
von asmodi • 35 Beiträge

Ich bin da ganz ehrlich: ich finde das auch schöner! ;)


Welcome to the Cabinet

nach oben springen

#10

RE: EGOamp - Welcome to the Cabinet

in EGOamp 15.02.2011 09:02
von NachtvogelTraumtänzer
| 1.444 Beiträge

Oh, eine angenehme Überraschung ...
Es ist einfach zuviel, womit der Markt zugemüllt wird. Da wird es immer schwieriger, die lohnenden Projekte herauszusuchen. Hier haben wir mal solch eine Seltenheit, auch wenn die Musikrichtung nicht meinen Vorlieben entspricht, kann ich trotzdem sagen: ich finde, das ist mal gute Arbeit !

Danke für das Vorstellen hier the hunt


"und schon ritze ich wieder an der Lebenslinie meiner Hand herum" (Stefan Ackermann)

nach oben springen

We'Re Down Till We'Re Underground
Dauerhaft Werbefrei ....No Bots,Affiliate Links or Junk.



Deutschsprachiges Underground-Portal
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anonimixsog
Forum Statistiken
Das Forum hat 1106 Themen und 30614 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de