#1

Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 07:05
von Black Magic
avatar

-Alter: Mein Baujahr sind die 60er Jahre, bin also schon ein graumelierter Mittvierziger-Bube.

-Rufname: Ich werde Black Magic genannt. Mein ältester Seelenname jedoch lautet "Dark Brother of Seclusion", dessen Bedeutung von meinem Charakter abgeleitet ist.

-Berufung: Seit 30 Jahren handwerklich als Painter zugange, wie ich es gerne nenne. Farben sind mein Leben und meine Passion. Im Beruf, sowie auch in meiner Freizeit.

-Interessen: Artwork's, die ich selbst "Soul Pictures" nenne. Den Klangwelten lauschen, die Emotionen unterstützen können. Lebendige Biographien lesen und aufbauen.

-Angehörigkeit: Am ehesten würde man mich als wohl "Mopey Goth" einordnen, das entspricht mir wohl am meisten.

----------

Mein Pfad zum schwarz Angehauchten, war ein langer Leidensweg. Der Lehrmeister war das schicksalshafte Leben, das bereits mit 6 Lebensjahren anfing, mich dazu zu formen. Diese Dämonen nannten sich Unheilbare Krankheiten, Tödliche Unfälle und Krippentod. Am Ende stand ich von 7 Familienmitgliedern nur noch alleine im Leben. Vor über 9 Jahren ergab ich mich den nicht enden wollenden Schicksalsschlägen und trug die Trauer schließlich 100% nach Außen hin.

Die normalsterblichen Mitmenschen mißverstanden und verurteilten mich daraufhin. Sie sagten mir nach, ich wäre ein Satanist, der unchristliche Dinge tut, weil ich ausschließlich Schwarz und Silber trug. Sie übersahen aber ständig das Kreuz, das ich um den Hals trug. Der Rufmord ging weiter, so verlor ich auch noch den gesunden Glauben, mit dem mich meine Eltern einst erzogen. Ich riß mir das Kreuz vom Körper, ersetzte es durch Alchemie-Symbole. Nichts ist wahrhaftiger als "Gaia, unsere Mutter Erde". Bis Heute haftet mir der Ruf an, das ich "Den bösen Blick" habe, aber den gab mir die Mainstream Fraktion, die vorverurteilenden Normalsterblichen.

Meine Suche begann, mußte unbedingt Menschen finden, die mich so akzeptierten, wie ich bin. Es schlugen ein paar Versuche fehl, eine geborgene Feuerstelle zu finden, selbst in unseren Kreisen kann das schwer sein. Deren Anfremdeln und Unhöflichkeit, trieb mich wieder hinfort wo ich herkam, so blieb ich zunächst Heimatlos. Erst seit 1 Jahr, habe ich den ersten Anschluß an die "Kinder der Nacht" gefunden, bei denen ich fürsorgliche Akzeptanz erfuhr. Jetzt, nach 47 Jahren, blühe ich erst darin auf!

Der erste Seelensturz in einer Schrifthalle (die derzeit nicht mehr existiert), das Abladen bitterster Schmerzen, war der wichtigste Befreiungsschlag zur Heilung, auch wenn ich mir immer noch viel Zeit bis dahin ließ. Ich mußte mir einfach ganz sicher sein, das es in vertrauensvolle Hände geriet und diese große Vertrauen nicht mißbraucht werden würde. Die dunklen Geschwister sind der Schlüßel für den Ausgleich einer geknechteten Seele, weil so manche von ihnen auch wissen, was echtes Leid überhaupt bedeuted.

Zum Sohn der Schwärze entwickelte ich mich, weil es das Leben so gewollt haben muß. Verlieren kann ich nur noch mich Selbst. Aye, ich wurde von einer Bekannten getauft, auf den Namen "Ungesehener Geist". Eine Bezeichnung dafür, das man mich im Real Life ganz selten zu sehen bekommt. Ich möchte damit sagen, das ich Definitiv nicht zum Partyvolk gehöre. Es liegt daran, das ich keine einzige Menschenseele mehr an mich herankommen lasse. Ein unschlagbares Gegenmittel dafür, niemehr einen liebenswürdigen Mitmenschen verlieren zu müßen. Dieses Leben nimmt mir keine Seele mehr weg, die Nah bei mir steht!
Das einzige was ich bieten kann, sind nur ... Fotos, doch sie sind ohne Maske, ohne ein Lächeln oder gar Lachen, es passte nicht zu mir.

Die Angewohnheit, schwer melancholisches Liedergut zu hören, ist sehr typisch für mich. Bitter schwere Klassik, herzzerreißende Ambiente, tiefgründige Liedertexte aus dem Mittelalter. Es muß mir dringend in Erinnerung zurückrufen, was Schmerz bedeuted, niemals vergessen zu können, was verloren wurde. Meine älteste Schwester, als sie noch um mich war, nannte dies Einst "Todesmusik", weil sie so belastend klang.
Verbinden tue ich diese Art von Seelenbrecher-Musik mit meinen Soul-Pictures und zwar sehr stark. Bilder dieser Sorte werden nur in dieser Liierung das Licht der Welt erblicken, nur so werden diese Persönlich je erfahren.

Ich bin ziemlich Sonderbar, sogar in unseren Kreisen wie ich vermute. Immens Unnahbar aus Furcht vor weiteren Verlusten. Ich spreche und schreibe gern in Rätseln. Erst im kühlen Familiengrab werde ich nicht mehr Davonlaufen können. Ich Ersäufe mich regelrecht mit schwarzem Kaffee. Der Glaube an Reinkarnation ist in mir verankert. Ich verteidige die Kinder der Nacht mit Händen und Füßen, sie sind der Ersatz für meine verblichene Familie. Ich hoffe, Ihr habt keine Angst vor mir.

----------

Black Magic

nach oben springen

#2

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 12:52
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Hallo Black Magic,

ein Willkommen erst mal von mir.
Danke für diese sehr ausführliche und vor allem sehr ehrliche Vorstellung.
Da wir uns ja schon aus einer anderen Community kennen fällt mir aber auf das Du ein bisschen flunkerst :)

Zitat
Fotos, doch sie sind ohne Maske, ohne ein Lächeln oder gar Lachen, es passte nicht zu mir.


Ich habe sehr wohl schon sehr freundliche Bilder von Dir gesehen, incl. Lächeln und Lachen !
Stell Dich nicht düsterer dar als Du bist !

Zitat
Immens Unnahbar aus Furcht vor weiteren Verlusten.


Auch hier übertreibst Du ! Du kannst sehr wohl vertrauen aufbauen und dann bist Du auch nicht mehr unnahbar...

Wie auch immer, ich hoffe sehr das Du Dich mit The Hunt anfreunden kannst, auch wenn diese Community nicht mit der anderen, uns beiden bekannten, vergleichbar ist. Das Augenmerk liegt hier auf Spaß und guter Laune, wobei es durchaus auch sehr ernste Ecken gibt die jede Art von Themen zulassen.

Schau Dich um, bring Dich ein.... entscheide für Dich.
Bei Fragen stehe ich Dir gerne zur Verfügung.

Greetz
Skull





nach oben springen

#3

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 13:28
von LastCaressDunkelsblond!
| 750 Beiträge

Von mir ein herzliches Willkommen hier!

Ich kann ganz gut mit offen und ehrlich, und in Rätseln spreche ich sowieso...;-)

Schau dich um und hab viel spaß!


wer wagt der gewinnt!?

nach oben springen

#4

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 13:43
von fredrock • 4.421 Beiträge

Ja deinem Namen kenne ich auch. und von MySpace gelle the hunt

Tritt herein und schau ob es Dir hier gefällt, bei uns wird - auch - viel gelacht und einen gesteigerten Wert auf absichtlich herbeigeführte Trauer (wie man das von der einen oder anderen Seiten kennt) legen wir auch nicht.. also .. wellcome erstmal

Zudem sagt hier jeder was er Denkt.. wie man schon bei Skullo merkt the hunt


nach oben springen

#5

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 15:40
von Black Magic (gelöscht)
avatar

Aye, so kenne ich meinen gestrengen Bruder Skull. Hart aber Herzlich. Jemand, der mich Wachrüttelt und Aufhilft. the hunt

*Holt einen Stapel Fotos hinter dem Rücken hervor und spricht in gewohnten Rätseln.*

Sieh mein junger Bruder, dieser Stapel Bilder war Einst in meiner Biographie zu sehen. Ich legte sie und andere wieder in eine Truhe zurück, wo sie gehütet sein werden. Bist einer der Wenigen, der sie mal sah. *Smile*

*Nimmt ein besinnlicheres Antlitz an*

Aye, die letzte Schrifthalle, wo ich dereinst herkam, liegt momentan in Trümmern. Hervorgerufen durch höhere Mächte der "Foren City Dämonen". Eine Schwester blieb mir jedoch direkt erhalten, von den anderen Geschwistern wurde ich durch dieses Unglück abgetrennt. Fast alle wurden mit einem Schlag voneinander gerissen.
Ich achte darauf, ob die Steine jener Burg wieder aufgebaut werden können. Wenn ja, kann es sein, das mich das Heimweh packt und davon trägt.

*Steht neben seiner Schwester Weisse Lilie.*

Oder aber, ich teile meine Aufmerksamkeit in mehreren Schrifthallen. So viele haben sich stark verteilt, dessen Freundschaften ich pflegen möchte.

*Legt seine typische Seelenbrecher-Musik auf; ... Harold Budd - The Pearl.*

Ich weiß, ich sollte das nicht tun, ... wenn Skull das jetzt mithören könnte, würde er mich sicher wieder Schimpfen und hinterher natürlich Aufrichten. ---> "Zu Melancholisch in Deinem Zustand!" *Lächelt entschuldigend.*

Man liest sich ...

----------

Black Magic - Auf Bereitschaft

zuletzt bearbeitet 19.09.2010 16:00 | nach oben springen

#6

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 16:06
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Ach Magic, so kenne ich Dich... immer einen leichten Hang zur Theatralik :)
Ich schimpfe nicht und auch weiß ich nicht ob ich in der Lage bin jemanden auf zu richten.
Ich sage nur offen meine Meinung. Die ist nunmal so das ich es nicht akzeptieren kann und will wenn sich jemand aufgibt, versteckt und nur noch in einer Schattenwelt lebt. Ich teile das dann offen mit wie Du weißt. Ich denke es ist nur menschlich wenn man versucht andere von seiner Überzeugung zu überzeugen, aber professionell mache ich das nicht. Schließlich kann und will ich hier niemanden umprogrammieren.
Manchmal scheint es Dir ja wirklich besser zu gehen nach einer kleinen Diskussion mit mir, das ist schön... nur meistens leider nur von kurzer Dauer. Aber ich bin sicher... irgendwann wirst Du alle Dämonen besiegt haben und Dein Geist kann sich wieder frei ( und in Freiheit ) entfalten.





nach oben springen

#7

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 16:37
von RedravenSturmkind
| 1.915 Beiträge

Herzlich Willkommen!


...und das Chaos gebar eine Tochter...



Selbst wenn du auf natürlichem Wege geboren wurdest
Heißt das nicht, dass du eines natürlichen Todes sterben wirst

nach oben springen

#8

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 19.09.2010 23:23
von Gunion • 330 Beiträge

auch von mir ein herzliches willkommen hier , hab viel Spass und lass mich unbedingt an deiner Musik teilhaben .....mein Hang zu schwerer depressiver Musik kennen einige hier schon the hunt ...na da freu ick mir mal druffthe hunt


zuletzt bearbeitet 19.09.2010 23:34 | nach oben springen

#9

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 20.09.2010 06:04
von Black Magic (gelöscht)
avatar

Zitat von Gunion
auch von mir ein herzliches willkommen hier , hab viel Spass und lass mich unbedingt an deiner Musik teilhaben .....mein Hang zu schwerer depressiver Musik kennen einige hier schon the hunt ...na da freu ick mir mal druffthe hunt



Ein Album aus 1984 von Harold Budd & Brian Eno, das sich "The Pearl" nennt. Ein zweites aus dem Jahre 2005, das für den Streifen "Mysterious Skin" komponiert wurde, diesesmal von Robin Guthrie & Harold Budd.

Diese Klangwelten zog ich mir mal rein, als ich an einem grafischen Sternenkinder Konzept saß und zwar so lange, bis nichts mehr ging. Was tiefgründigeres habe ich noch nie angehört. Nichts veranlasste mich mehr zum Nachgrübeln, als diese Edelkompositionen.

Sie sind übrigens alle Instrumental gespielt, keine Singstimme stört den Fluß. Klaviermusik mit enormen Echoeffekten, Sphärenhintergründe, leise Geräuschkulissen. Elektrogitarren, die sich wie Seide anhören, wenn Robin Guthrie sich dazugesellt. Hammer, Ey!
Dennoch möchte ich unbedingt Vorwarnen, ... hat man ernste Grübelsorgen in sich, sollte man von dieser Musik Anstand halten. Sie ist schlichtweg schon fast zu stark im verstärken von Emotionen, wenn man dafür empfänglich ist.

Selbstverständlich sind diese drei auch in meiner MySpace Friendslist vorzufinden. Harold Budd, Brian Eno und Robin Guthrie, das ist Ambiente vom Feinsten.

----------

Black Magic - Badet in seiner Klangwelt

zuletzt bearbeitet 20.09.2010 06:11 | nach oben springen

#10

RE: Der in der Luft hing.

in Vorstellungsthread 20.09.2010 14:52
von Dawn (gelöscht)
avatar

Herzlich Willkommen auch von mir fred !!

nach oben springen

We'Re Down Till We'Re Underground
Dauerhaft Werbefrei ....No Bots,Affiliate Links or Junk.



Deutschsprachiges Underground-Portal
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anonimixsog
Forum Statistiken
Das Forum hat 1106 Themen und 30614 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de