#61

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 12:34
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Letzte Woche war wieder mal eine Primegrid challenge.
Beim Projekt Primegrid werden große Primzahlen gesucht.
Wärend er einwöchigen Challenge habe ich etwa 1200 Zahlen geprüft.
Und diesmal hatte ich einen Treffer... meine erste Primzahl :)
561*2^1423021+1 Diese Primzahl hat 428375 Stellen und wird in die Liste der 5000 größten bekannten Primzahlen aufgenommen. Als Entdecker bin ich eingetragen :)





zuletzt bearbeitet 30.01.2012 12:35 | nach oben springen

#62

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 12:42
von private_idahoDementorin
| 5.677 Beiträge

Oha...und das bedeutet nun?
Ruhm und Ehre??


Ich bin Einzig-Nicht Artig...!!!

nach oben springen

#63

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 12:45
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Ruhm und Ehre nicht gerade... aber ein Erfolgserlebnis...





nach oben springen

#64

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 12:47
von fredrock • 4.421 Beiträge

Sind Primzahlen .. endlich oder unendlich ?


nach oben springen

#65

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 13:13
von NachtvogelTraumtänzer
| 1.444 Beiträge

Glückwunsch! ^^


"und schon ritze ich wieder an der Lebenslinie meiner Hand herum" (Stefan Ackermann)

nach oben springen

#66

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 14:34
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

Zitat von fredrock
Sind Primzahlen .. endlich oder unendlich ?


Unendlich.. allerdings gibt es kein Schema mit dem man sie vorhersagen kann... manchmal kommen ein paar hintereinander manchmal kommt lange keine... auf der Suche nach einem System sind schon einige Wissenschaftler Wahnsinnig geworden ( buchstäblich ! ) also da hilft nur alle Zahlen einzeln zu prüfen...





nach oben springen

#67

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 14:40
von fredrock • 4.421 Beiträge

Philosophen oder Physiker wuerden da wahrscheinlich wiedersprechen (nix is unendlich),, aber is schon ne Nummer mit den Primzahlen.. keene Frage


nach oben springen

#68

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 14:45
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

naja, Zahlen sind wohl unendlich... oder kennst Du eine LETZTE Zahl ?





nach oben springen

#69

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 14:46
von fredrock • 4.421 Beiträge

Ne aber das bedeutet ja nich,, das Primzahlen unendlich sind.. doooooooooo


nach oben springen

#70

RE: ungenutzte Rechenleistung für die Wissenschaft

in Wissenschaft und Technik 30.01.2012 14:46
von SkullSilence Is Sexy
| 4.277 Beiträge

na gut, das kann keiner beweisen, das schon klar....





nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wir Zivilisieren uns zu Tode-Kultur und Zivilisation
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von fredrock
1 08.07.2012 21:05goto
von fredrock • Zugriffe: 578
Herrschaft und Knechtschaft
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von fredrock
12 22.04.2010 22:29goto
von Golem • Zugriffe: 1416
Informationsverarbeitung
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von fredrock
1 19.11.2009 20:18goto
von Skull • Zugriffe: 638
Die Philosophie
Erstellt im Forum Der Garten des Geistes von fredrock
28 18.04.2010 20:21goto
von Golem • Zugriffe: 1585
We'Re Down Till We'Re Underground
Dauerhaft Werbefrei ....No Bots,Affiliate Links or Junk.



Deutschsprachiges Underground-Portal
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Anonimixsog
Forum Statistiken
Das Forum hat 1106 Themen und 30614 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:




Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de